Über die DMKG e.V.

Die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) wurde im Jahre 1979 von einem Kreis engagierter Kopfschmerzwissenschaftlicher gegründet und hat heute rund 500 Mitglieder, überwiegend Neurologen, Anästhesisten und Allgemeinmediziner, aber auch Psychologen, Physiotherapeuten und Pharmakologen.

Weiterlesen …

D.Soyka: Vorgeschichte, Gründungsphase, Entwicklung 1979-91

In der nationalsozialistischen Ära war das Thema Kopfschmerz in Deutschland gesundheitspolitisch nicht erwünscht und förderungswürdig. In die gleiche Zeit lässt sich auf der internationalen Ebene der Beginn der modernen Kopfschmerzforschung datieren, 

Weiterlesen …